Ayurveda in Sri Lanka

Sri Lanka ist neben Indien eines der attraktivsten Reiseziele für einen Ayurveda-Urlaub.

Die landschaftliche Schönheit der Insel, die Herzlichkeit der Menschen, das tropische Klima und die fest verwurzelte ayurvedische Tradition sind Gründe, in Sri Lanka eine Ayurveda-Kur zu machen – oder einfach nur die wohltuenden Behandlungen zu genießen und sich eine Auszeit zu nehmen. In dieser haben Sie Gelegenheit, die innere Balance und Ruhe wieder zu finden, sich Zeit für sich selber zu nehmen und Ihre vitalen Energien zu regenerieren.

Ganzheitliche Kur unter Palmen

Die Pancha-Karma Kur dient der Entgiftung und Revitalisierung des gesamten Körpers und der Psyche. Insbesondere wirksam ist sie bei vielen Zivilisationskrankheiten sowie stressbedingten Erkrankungen und Störungen.

Besonders intensiv wirken Ölmassagen, an erster Stelle die Synchronmassage, bei der zwei Therapeuten gleichzeitig und nach jahrelanger Übung perfekt aufeinander abgestimmt, einen verspannten Körper behandeln.

Aber auch andere traditionelle Heilverfahren wie Wickel, Pasten für Hautprobleme und Gelenkschmerzen, Shirodhara, der Stirnölguss oder der hölzerne Schwitzkasten tragen zum gesteigerten Wohlbefinden bei.

Sämtliche Behandlungen basieren auf traditionellen Lehren und Heilmethoden.

Die authentischen Ayurveda-Behandlungen sowie sämtliche Medikationen erfolgen unter fachärztlicher Aufsicht und unterliegen den Vorgaben des Department of Ayurveda, Sri Lanka. Für die Umsetzung sorgen qualifizierte Therapeuten. Ein Ayurveda-Arzt steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung.

Die Konsultationen finden täglich statt. Dabei werden ihre speziellen Bedürfnisse sowie Behandlungserfolge ermittelt und direkt im Behandlungs- und Ernährungsplan umgesetzt.

Gerne bereiten wir gemeinsam mit Ihnen die Kur vor und betreuen Sie auch im Anschluss an Ihren Aufenthalt in Sri Lanka, um einen langhaltigen Erfolg zu gewährleisten. Während der Kur stehen wir in ständigem Kontakt mit den betreuenden Ayurveda-Ärzten vor Ort.

Das Ayurveda-Resort

Das familiäre und kleine Resort liegt in traumhafter Lage an der Südspitze von Sri Lanka, in unmittelbare Nähe des Fischerorts Nilwella und abseits touristischer Anlagen.

Der gepflegte Meerwasserpool lädt ein zum Entspannen, und auch ansonsten finden sich auf dem über 0,5 ha großen Gelände zahlreiche Plätze zum Erholen und Abschalten. Dem Resort vorgelagert ist eine unbewohnte kleine Insel, der indische Ozean zeigt sich hier von seiner schönsten Seite.

Auf dem malerischen kleinen Strand versammeln sich am Abend Fischer, um mit ihren traditionellen Katamaranen in See zu stechen. Nur wenige Gehminuten entfernt liegt der kleine Fischerhafen von Nilwella, wo Sie einen Fischmarkt und Boote in traditioneller Bauart besichtigen können.

Wer möchte, der kann in der behandlungsfreien Zeit auch Ausflüge in die nähere Umgebung unternehmen. Die Mitarbeiter im Resort organisieren Ihnen ein Taxi oder Tuk-Tuk und beraten sie gerne.

Das traumhaft im tropischen Süden Sri Lankas gelegene Resort verfügt über 10 Räume mit Doppelbetten, die auch einzeln gebucht werden können. In jedem Zimmer findet sich ein privates Dusch-bad/WC. Genießen sie das traumhafte Panorama, die familiäre Herzlichkeit im Resort sowie die exzellente ayurvedische Küche.

Termine und Preise finden Sie hier.